Wir haben jeden Donnerstag geöffnet! Einkaufen für zuhause, Geschenk- und Verkostungspakete und frisch gezapftes mit ohne ohne Alk. Immer von 15 bis 21 Uhr. Außerdem jeden 1. Samstag im Monat (Mai bis Okt.)


14.11 Immer wieder Donnerstag 15 - 21Uhr

 

Gezapft wird Keller Pils, Pale Ale, Brunhilde, Special und Limonaden.

 

In Flasche:  Keller Pils, Pale Ale, Brunhilde, Amber Ale, Burst Generator, Starkstrampler, Special, Moritzberger Bock und  La Viennette

Frisch abgefüllt: Imperial Black Berrs Stout

Limonaden Sirup in Flaschen: Schubmate

 

Feinkosslers Küche macht Winterpause. Heinrich versorgt uns ab jetzt mit warmen Bockwürsten und Leckereien vom Sattelschwein. Die eigene Brotzeit kann auch immer mitgebracht werden.

 

NUTZTIERARCHE SWIENSGAARN: Gute Wurst und Schinken vom Sattelschwein gibt es bei uns jeden Donnerstag von 15 bis 19 Uhr im Verkaufswagen vor der Brauerei. Frischfleisch wird nur auf Vorbestellung angeboten. Tel: 05186941781

KÖNIGSWABE: Honig aus Himmelsthür von Markus König im Selbstbedienungsregal neben der Bar.

 

Feinkosslers Feinigkeiten:

21.11 Braunkohl mit Bregenwurst vom Sattelschwein & Salzkartoffeln (mit Anmeldung und Vorkasse)

19.12 The Winters Beef - Brauerei-Burger mit Coleslaw aus Rotkohl, Schmorzwiebeln & einer winterlichen Burgersoße

 


21.11 Immer wieder Donnerstag 15 - 21Uhr

 Für diese Woche noch reservieren!

Braunkohl mit Bregenwurst vom Sattelschwein & Salzkartoffeln (mit Anmeldung und Vorkasse)

 

Gezapft wird Keller Pils, Pale Ale, Brunhilde, Amber Ale und Limonaden.

 

In Flasche:  Keller Pils, Pale Ale, Brunhilde, Amber Ale, Burst Generator, Starkstrampler, Special, Moritzberger Bock, Imperial Black Berrs Stout und  La Viennette

Frisch abgefüllt: Godehard - Doppel Bock

Limonaden Sirup in Flaschen: Schubmate

 

Feinkosslers Küche macht Winterpause. Heinrich versorgt uns ab jetzt mit warmen Bockwürsten und Leckereien vom Sattelschwein. Die eigene Brotzeit kann auch immer mitgebracht werden.

 

NUTZTIERARCHE SWIENSGAARN: Gute Wurst und Schinken vom Sattelschwein gibt es bei uns jeden Donnerstag von 15 bis 19 Uhr im Verkaufswagen vor der Brauerei. Frischfleisch wird nur auf Vorbestellung angeboten. Tel: 05186941781

KÖNIGSWABE: Honig aus Himmelsthür von Markus König im Selbstbedienungsregal neben der Bar.

 

Feinkosslers Feinigkeiten:

19.12 The Winters Beef - Brauerei-Burger mit Coleslaw aus Rotkohl, Schmorzwiebeln & einer winterlichen Burgersoße

 


22.11 Einlass ab  19 Uhr 

Eintritt 10 Euro

„timelab“  fusioniert  Jazz, Soul und Funk zu einem loungigen Cocktail. Dabei stehen Groove, transparenter Sound und mehrstimmiger Gesang im Mittelpunkt eines modernen Sound-Bildes.
Bei den Musikern handelt es sich allesamt um langjährige professionelle Wiederholungstäter in Sachen Jazz- und Popmusik.
In der aktuell neuen Besetzung der Hildesheimer Band um Frederike Holste (voc), Jan Dönselmann (piano) und Hans Lamb (drums) verbindet sich einmal mehr die Hildesheimer mit der Hannoveraner Jazz-, Soul- und Funk-Szene: 
Mit der Erweiterung der Band um Frederic Tollemer am Bass, Lutz Feuerhahn an der Gitarre, Detlef Ritter am Sax und Yvonne Gesto  an den zweiten Leadvocals hat sich der Sound der Band musikalisch weiter entwickelt und präzisiert.
Was die Musiker zusammenführt und eint, ist die Begeisterung für viel zu selten gehörte, großartige Titel der „Groove music“ der letzten 30 Jahre, die sie in ihrem „Zeitlabor“ abseits vom Mainstream auf ihre ganz eigene, jazzige Art zu interpretieren und zu einem außergewöhnlichen Programm voller Überraschungen zu kombinieren wissen.
Nach zwei Jahren ist Timelab am Freitag, den 22. November 2019 in neuer Besetzung und mit vielen neuen Stücken wieder zurück auf der Bühne der Hildesheimer Braumanufaktur und freut sich auf einen aufregenden Gig im tollen Ambiente mit dem tollen Bier der Braumanufaktur. 

06.12 Liebesgrund Quartett - Das Nikolaus Konzert

Einlass ab 19 Uhr

Eintritt 10 Euro

Im Jahr 2004 startete das Liebesgrund Quartett, alltägliche Geschichten und wahre Begebenheiten mit der Welt großer Schlager- und Chanson-Klassiker zu verschmelzen. Humorvoll und mit jeder Menge Swing im Takt formt die Kapelle ihren ganz eigenen Stil, gern auch gewürzt mit einer Prise Lokalkolorit in Stücken wie „Liebesgrund“ oder „Die Hildesheimer Rosi“. Elektronische Raffinesse und viele bunte Kontrolllämpchen an kleinen Wundermaschinen sind ihnen suspekt und mehrstimmiger Gesang sorgt für mancherlei Schmelz und feuchte Augen.

Die Hildesheimer Braumanufaktur im historischen Wasserwerk am Ortsschlump. Foto: Werner Sauerbier
Die Hildesheimer Braumanufaktur im historischen Wasserwerk am Ortsschlump. Foto: Werner Sauerbier


Foto: Jan Pfeiffer
Foto: Jan Pfeiffer

Was ist denn das für ein Potpourri?
Dieses malerische Foto zeigt den "Limonaden-Treber" nach der Herstellung des Mazerates. Hierfür verwenden wir unbehandelte Zitrusfrüchte und eine Vielzahl von Gewürzen und Kräutern um ein komplexes Aroma zu erhalten. Durch die Mazeration lösen sich u.a. Fruchtzucker, Gerbstoffe, Bitterstoffe, diverse Säuren und Aromen und erzeugen ein volles Mundgefühl und einen zufriedenen Genießer. Wir kommen mit der Hälfte des Zuckergehaltes normaler Limonaden und Brausen aus. Gesüßt mit Rohrohrzucker und gesäuert mit Zitronensaft. Eindimensionalität adé!

 

Eine gute Limonade besticht durch ihr volles Aroma - nicht durch ihre Süße. Wieder da: Hildesheimer Limo!

 

Wir produzieren keine Portionsflaschen, sondern mischen direkt vor Ort aus. Demnach nur bei uns erhältlich.

 


dafür setzen wir uns ein

Wenngleich uns Bier über Jahrhunderte, nein Jahrtausende hinweg als Grundnahrungsmittel gedient hat, so muss man sich dennoch eingestehen, dass der Nutzen, den wir heute aus dem Gerstensaft ziehen, ein anderer geworden ist. Es ist situationsabhängig die beruhigende oder anregende Wirkung und der Genuss! Welch ein Genuss, wenn es gut gebraut . Welch Gaumen ausfüllendes Erlebnis, wenn es gut gereift und nicht stabilisiert. Welch geniale Begleitung zu Speisen aller Art, wenn richtig kombiniert. Die Lust auf den nächsten Schluck - dafür brauen wir!


Geöffnet zum Brauereiverkauf mit Ausschank jeden Donnerstag von 15 bis 21 Uhr. Brauereiführungen und Blick hinter die Kulissen jeden 1. Freitag im Monat um 16 Uhr.

Betriebsferien vom 20.12.2019 bis 02.01.2020

 

Jan Pfeiffer und Malte Feldmann GbR | Goslarsche Landstr. 15 | 31135 Hildesheim

E-Mail: office@hildesheimer-braumanufaktur.de

Tel: 01639633516 (Jan Pfeiffer) + 015771276675 (Malte Feldmann)